Verein für Gesundheit und Rehabilitationssport am UKSH e.V.


Sport und Bewegung sind gut für die Gesundheit!

Auch wenn dieses bekannt ist, finden viele Personen nicht den Weg zu einem aktiven Lebensstil. Ein häufiger Grund ist teilweise der aktuelle Gesundheitszustand oder die Folgen einer Erkrankung.

Der Verein für Gesundheit und Rehabilitationssport am UKSH e.V. (VGR am UKSH) bietet neben einem umfassenden Sportprogramm für Krebspatienten ein breites Bewegungs- und Sportangebot zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Optimierung des Therapieerfolges für Personen mit orthopädischen und neurologischen Beschwerden sowie Herzkreislauferkrankungen an.

Die enge Zusammenarbeit mit Kliniken und Praxen ermöglichen eine Betreuung auch von Teilnehmern unter einer medizinischen Therapie wie z.B. einer Chemotherapie oder Bestrahlung aufgrund einer Krebserkrankung sowie auch für die Phase nach einer Rehabilitation aufgrund eines Bandscheibenvorfalls.

Das Fitness- und Gesundheitstraining im VGR am UKSH e.V. wird individuell im Rahmen eines Eingangsgesprächs und -analyse definiert und initial in 1:1 Terminen durch Sportwissenschaftler umgesetzt. Eine enge Verzahnung mit unabhängigen Forschungsinstituten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel gewährleistet ein dem aktuellen Stand der Wissenschaft angepasstes Training.

https://www.vgr-am-uksh.de/